Unbequemes Laster

Eine Geschichte, die seine Sucht beschreibt und wie er plant, mit dem Rauchen aufzuhören, indem er sich eine Zigarette als Magierin vorstellt, als ein unbequemes Laster.

Nicht so früh nannten sie mich einen Raucher. Warum jetzt, wenn mich seit mehreren Jahren Rauch durchströmt? Ich weiß nicht, ich schätze aus ihrer Gewohnheit bin ich jetzt süchtig, offiziell Träger des ersten Lasters.

Ein sehr hässliches Gefühl, vor dem man mit folgendem Gedanken vor der Realität davonläuft: “Ich rauche nicht wirklich, jetzt kann ich einen Monat nicht mehr rauchen.” Warum nur einen Monat? Ich zweifle immer noch nicht an meiner Willenskraft, aber denke auf dem Schlachtfeld, wie schwer es ist, dich zu besiegen und womit?

Unbequemer Laster

Ich nehme alle legalen Drogen, aber mit diesen beiden halte ich Abstand, wir trinken Kaffee oder Bier und das ist alles. Koffein nehme ich nur, wenn ich zu wenig Schlaf verspüre und Alkohol nicht fehlt, daran würde ich nach unzähligen Tagen Abstinenz nicht denken.

Nur eine Zigarette, eine Hightech-Verführerin, die sich nähert und sich einnistet, ist ihr egal, ob ich Zeit habe und ob ich sie haben will, so wie eine Prostituierte. Sie fühlt sich bei mir zu Hause, warnt mich, wenn sie Aufmerksamkeit braucht. Eifersüchtig auf all meine Unwissenheit, ruft sie mich mit der Zeit immer lauter und stärker. Der Kompromiss ist für sie ein böhmisches Dorf.

Immer mit einem weißen Hemd bekleidet, kannst du deine Schwärze immer noch nicht verbergen. So imposant und schlank, du verführst mich, dein Feuer zu entfachen. Dein Rauch, der mir in die Lunge gestempelt ist, erinnert mich an ein schmutziges Ritual, an eine schleimige, widerliche Angewohnheit. Mit der Ausrede des Stressabbaus lasse ich mich immer wieder von dir in Versuchung führen.

Du nervst mich! Du dosierst meinen Neid auf dich, wie eine Besessenheit. Es ist, als ob ich Antidepressiva nehme, wie ein Medikament, das ich bei mir haben muss, wie eine Asthmapumpe, einen Anhänger oder ein Haustier ohne Beine. Außerdem legst du mir die Dosis und die Zeit fest, die ich mit der Dosierung verbringen muss, diese 5 Minuten gehören dir.

Und jede andere Zwillingsschwester von dir ist nicht besser als du. Nur eine blasse Kopie, mit der ich aus Gewohnheit bin. Alle deine anderen Partner haben das gleiche Problem wie ich. Alle, die mit Langeweile und Müßiggang nicht umgehen können, werden erst dann zu dir zurückkehren.

Ich widerstehe deinen zahlreichen Angriffen und verlasse ständig mein Ego. Ich schwöre niemandem außer dir, mein unbequemer Laster bist du. Deine Suchtsubstanz wird in mir immer weniger präsent sein.

Ich habe mich an etwas erinnert, um dir zu zeigen, wie ekelhaft du bist. Du wirst sogar aus den filmen rausgeschmissen. Du bist überhaupt nicht modern, kurzlebig, du bist einfach nicht mein Typ.

Unbequemer Laster

Ich will weg von dir, deine Unmoral wäscht nicht. Du erinnerst mich an Uma Thurman in Pulp Fiction. Mädchen, du wirst bald allein sein, sehr bald und all die Freude in dir stirbt.

No_Fear
No_Fearhttp://enigmaexpert.com
33-jähriger Autor mit folgenden Interessensgebieten: Spiritualität, symbolische Bedeutungen, verwirrende Situationen, menschlicher Aufstieg, übernatürliche und paranormale Welt, Energie-Outsourcing, Frequenzeinfluss auf Menschen, Farbtheorie.
LEAVE A REPLY
Please enter your comment!
Please enter your name here

In Verbindung bleiben
70FansLike
88FollowersFollow
Schreibe für uns!

Hast Leidenschaft fürs Schreiben? Hast selbst einen enigmatischen Text? Teile es mit uns.

Neueste Artikel